Filtern nach

Wundmanagement

Wundmanagement bedeutet mehr als Wundbehandlung bzw. Wundversorgung

 

Das Anlegen eines Verbandes alleine bei einer Wundbehandlung reicht für eine erfolgreiche Wundbehandlung nicht aus.

 

Eine erfolgreiche Wundtherapie berücksichtigt alle Einflussfaktoren, die sich auf die Wundheilung ungünstig auswirken, wie diverse Vorerkrankungen, Herzkreislauffunktion, Stoffwechselstörungen, Diabetes Mellitus, Eiweiß- und Vitaminmangel, schlechter Ernährungszustand, Lymphstau, Durchblutungsstörungen, Infektion und vieles mehr.

 

Professionelles Wundmanagement erfordert die Therapie der Ursachen und Grunderkrankungen sowie aller übrigen auslösenden Faktoren, dies unter zu Hilfenahme aller ergänzenden und unterstützenden zur Verfügung stehenden Maßnahmen nach dem neuesten Stand der Wissenschaft.

Wundmanagement

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut